• Was ist Mediation?

    Konflikte sind oft Ergebnis misslungener Kommunikation. Ist ein Streit eskaliert, wird eine Lösung erfahrungsgemäß in einem Urteil durch Dritte gesehen. Eine „Rechtsprechung" im Sinne des Gesetzes enthält aber für die Betroffenen – Kläger wie Beklagten – oft keine befriedigende Lösung des eigentlichen Konfliktes.

    Mit Hilfe der Mediation sollen bestehende Konflikte gütlich gelöst und die Konfliktparteien befähigt werden, nicht bearbeitende und bestehende, aber auch erst in der Entstehung befindliche Konflikte frühzeitig aufzuarbeiten, wobei die Konfliktparteien eigene Lösungen zur interessengerechten Beilegung des Konfliktes finden. Die Konfliktparteien erleben eine Win-Win-Situation.

    weiterlesen ...

    Einsatzfelder